Marlies Rekers forscht nach Trends auf der “Fashion Week 2016” in Berlin

Wer wissen will, was modisch angesagt ist, kommt an der Berlin Fashion Week nicht vorbei. Die Messe dient der ganz frühen Information und beantwortet die Frage: Was kommt?

So viel vorweg: Die Hosentypen werden sich auf jeden Fall verändern! Ganz stark machen sich die 70er Jahre breit. Bei den Schuhen wird es viele Stiefeletten geben. Auch Schlupf Booties mit dicken, aber leichten Sohlen, Materialmixe, Fell und Langschaftstiefel stehen im Fokus. Blockabsätze, Sneaker, Loafer und Halbschuhe geben sich winterlicher und damit den Ton an.

In der Mode bleibt Strick ein ganz starkes Thema. Vor allem die Blusen geben die Richtung vor. Lange, lässige Mäntel, die über taillierten Hosen und Röcken getragen werden, sorgen für interessante Brüche. Das neue liegt im Detail. Man muss es nur sehen.